Rückblick – Wanderung rund um den Heuberg am Ostermontag, 01.04.2024

Rast in der Kreiterhof-Schenke in Egerten

Mehr als 10 Wanderinnen und Wanderer nutzten die Gelegenheit, sich an den Feiertagen auch mal zu bewegen und waren bei der Wanderung “rund um den Heuberg” mit dabei.

Die Tour wurde geführt von Wanderführer Klaus Geitlinger und hatte zuerst die Rote-Rain-Hütte zum Ziel. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es danach durch das Naturschutzgebiet ins Wollbachtal, wo sich die Wandergruppe an der Natur im Frühlingskleid erfreuen konnte.

In der Kreiterhof-Schenke war ein Tisch für uns reserviert und wir stärkten uns bei Speise und Trank und redeten über die im April anstehenden Touren des Schwarzwaldvereins Kandern.

Der Rückweg erfolgte an Rebhängen vorbei über die Basel-Blick-Hütte und Egisholz und danach in Richtung Kandern.

Nach 13 Kilometern und 315 Höhenmetern erreichten wir wieder Kandern und konnten es kaum glauben: Das Wetter hatte mitgespielt und trotz wechselhafter Vorhersage gehalten: Wir sind vom Regen gänzlich verschont geblieben. Lediglich der Wind machte an exponierten Stellen immer mal wieder auf sich aufmerksam – Aprilwetter eben!

Die 2. Vorsitzende, Karin Kühn, dankte Wanderführer Klaus Geitlinger für diese Abschluss-Tour und alle anderen Touren, die er in der langen Zeit von 30 Jahren geführt hat – ein extra Bericht zu dieser Lebensleistung folgt.

Neuste Beiträge

Vorschau – Enggründlekopf-Hütte am Sonntag, 21.04.2024

Wir wandern gemütlich am Castellberg und durch den Gemeindewald Ballrechten-Dottingen mit Hans-Peter Stoll, Tourguide und freischaffender Schwarzwaldförster. An der Casellberghütte gibt es an einem wunderbaren Aussichtspunkt ein Gutedelversuecherle und Lieler Tieflese.

Rucksackverpflegung und Einkehr in eine Straußi.

Gehzeit ca. 4 Stunden, 9 km, 350 HM (auf und ab).

Abfahrt um 13.00 Uhr am Bahnhof Kandern mit Pkw nach Ballrechten-Dottingen zum Parkplatz Sonnenbergstraße an der Abzweigung zur Ziegelhofstraußi.
Wanderung: Beginn 14 Uhr.

Ansehen »

Vorschau – Burg Sponeck am Mittwoch, 17.04.2024

Von Burkheim (Kaiserstuhl) wandern wir durch Reben und Wald zur Burg Sponeck. Danach geht es in die Rheinauen und wieder zurück nach Burkheim.

Eine Einkehr ist geplant.

Reine Wanderzeit 3 Stunden, 9 km, 155 HM.

Abfahrt um 9.00 Uhr Bahnhof Kandern mit dem PKW nach Burkheim.

Ansehen »